Deichperle

3,90 €

(31,199998 € / kg)

Kaffee mit regionalem Ursprung

Dieser großbohnige Kaffee ist mittelkräftig in der Röstung. Seine nussig-süßen Aromen kommen so am besten zur Geltung. Der Kaffee schmeckt als klassischer Filterkaffee, ist aber auch als Direktaufguss ein Hochgenuss. Handwerklich geröstet und mit Liebe getrunken… 

Brasil_1.png

Mahlgrad
Menge
Menge
Nicht auf Lager


Aus den Bergen der Sierra Madre

Der Perleberger Maschinenfabrikant Arthur Erich Edelmann wanderte 1888 auf Einladung der Regierung nach Mexico aus. Ziel war es, die mexikanische Landwirtschaft zu fördern und Arbeitsplätze zu schaffen. In Chiapas, im Süden Mexikos, gründete Edelmann die Kaffeeplantage »Finca Hamburgo« und wurde zu einem Pionier in der Kaffeeproduktion. Mit seinem Wissen als Maschinenbauer trieb er, durch die Einführung von Maschinen zur Weiterverarbeitung des Kaffees die Industriealisierung voran. Nach wechselvollen Zeiten ist die Finca noch heute in Familienbesitz.

Seit 2002 verwaltet sie Tomas Edelmann Blass. Der Schwerpunkt liegt heute bei hochwertigen Kaffeevaritäten, wie Bourbon, Catuai, Maragogype und Pacamara. Die klimatischen Bedingungen in der wasserreichen Bergregion verleihen den Kaffees eine natürliche Milde und Süße mit einem Hauch von Schokolade und Mandel sowie einer zarten Säure von Limonen.

Mehr zum Ursprung dieses Kaffees erfahren Sie hier.

Herkunft: Mexiko
Finca/Region: Finca Hamburgo
Aufbereitung: gewaschen
Sorte: Arabica
Varietät: Pacamara

Technische Daten

Röststärke
2/5